Diplomierter Mental-Coach zur Burn-Out-Prophylaxe

Wir sind das Ergebnis unserer Gedanken – wir sind Schöpfer!

“Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab.”
Das hat der Römische Kaiser Marc Aurelius (161-180 n. Chr.) bereits gewusst. Man sollte meinen, dass die Zeit ausgereicht haben müsste, diesen Satz nicht nur zu verstehen, sondern auch nach ihm zu leben. Nach neuesten Erhebungen erreichen nur 3% der Bevölkerung ihre Ziele! Warum ist dies so? Was machen diese drei Prozent anders als die restlichen 97%?
Bei uns lernen Sie es.
Mit dem Geist verhält es sich so wie mit einem Fallschirm: Er nutzt nur, wenn er sich entfaltet. Ihre Gedanken haben die Tendenz sich zu verwirklichen. Nutzen Sie diese Wahrheit, indem Sie Ihre Gedanken kontrollieren, anstatt sich von ihnen kontrollieren zu lassen.
Ein Sprichwort sagt: “Wer nicht an sich arbeitet, an dem wird gearbeitet.”
Jeder Mensch hat eine Kraft in sich, der er sich leider selten in vollem Umfang bewusst ist: Die Kraft des geistigen Bildes.
Mentales Training ist im Grunde etwas, das jeder Mensch tut, nur viele tun es unbewusst, oft gegen sich selbst gerichtet. Mit Mentalem Coaching erreichen Sie körperliche, geistige und seelische Entspannung. Mental Coaching zielt vor allem auf die Modellierung erwünschter und zielgerichteter Gedankenmuster ab.

Die Ausbildungsmodule zum Mental-Coach im Überblick

4 Module als PDF

Mentales Coaching – gekoppelt mit körperlicher Entspannung arbeitet gezielt mit Visualisierungstechniken. Dadurch werden Potentiale freigesetzt, die Intuition gefördert und weiter entwickelt.
Mental-Coachs unterstützen ihre Kunden dabei, herauszufinden, mit welchen inneren Bildern sie schnell zu ihrem Ziel  gelangen.
Mentales Coaching und das Wissen um die Resonanz-Gesetze führen zum Erkennen der eigenen Wirklichkeit. Wir gestalten unsere Welt unaufhörlich durch unsere Überzeugungen und Glaubenssätze. Es gibt einen Draht zwischen Geist und Materie, das hat die Quantenphysik längst nachgewiesen. Selten überprüfen wir aber, wem wir das Recht zugestehen, sich in unserem Kopf festzusetzen.
Während der Präsenz-Module zum Mental-Coach sammeln Sie Erfahrungen in “Live-Coachings”. Sie haben zwischen den einzelnen Modulen Zeit, das Gelernte zu reflektieren und in die Praxis umzusetzen. Unterstützt werden Sie neben den Präsenzmodulen der Ausbildung durch die Studienbriefe, die Literaturverzeichnisse, Übungen in den Lerngruppen. Die “on the job” Phase gestalten Sie selbst.

Danach finden regelmäßig Supervisionen statt.

Die Ausbildungs-Orte: In Köln für das erste Modul (gemeinsam mit Systemischen Coaches)
Alle weiteren Module an der Sommerakademie Korfu.
Leitung der Ausbildung: Dr. phil. Klaus Biedermann