Supervision: Power of Coaching

Lade Karte ...

Datum
09.03.2019 - 10.03.2019
Uhrzeit: 10:00 - 16:30

Ort
SeminarHotel Falderhof

Kategorien


Sie als Coach sind selbst Ihr wichtigstes Instrument.
Ihr Einfühlungsvermögen, Ihre Ausstrahlung und Überzeugungskraft kombiniert mit nachvollziehbaren und gelebten Werten bestimmen über Ihren beruflichen Erfolg. Jedes “Instrument” verstimmt sich mal, d.h. dass auch Sie nicht gefeit davor sind, dass deine „Werkzeuge“ stumpfer werden. Der langfristig Erfolgreiche “stimmt” sich immer wieder neu ein, um die Hand am Puls der Zeit zu behalten. Für Menschen, die mit Menschen arbeiten, ist eine immer wiederkehrende Supervison nicht nur hilfreich, sie sollte auch selbstverständlich sein.

Supervison dient, bisherige Erfahrungen der beruflichen Arbeit als Coach mit Hilfe kollegialer Unterstützung zu reflektieren, sowie neue Werkzeuge einzuüben. So finden Sie neue Lösungsansätze und Wege zur Verbesserung Ihrer Handlungskompetenzen. Sie verschaffen zudem ein vertieftes Verstehen der beruflichen Realität, indem Sie eine Situation aus verschiedenen Blickwinkeln und Dimensionen betrachten. Das Seminar “Power of Coach” hat deshalb starken Workshopcharakter und ist auf die erfolgreiche Gestaltung von Coaching-Prozessen ausgerichtet. Sie profitieren von den Möglichkeiten zur persönlichen Fallsupervision wie von den Fallbearbeitungen der anderen Teilnehmer.

Voraussetzung für das Stattfinden der Supervision: Mindestteilnehmeranzahl 10 Personen bis 04.02.2019.

Die Dauer der Supervision richtet sich nach der Anzahl der durch die Teilnehmer eingereichten, zu besprechenden Fälle.

Buchung

Ticket-Typ Preis Plätze
Supervision
Seminargebühr (inkl. 19% MwSt.) zzgl. Verpflegungspauschale in Höhe von EUR 30,00 pro Tag (wird gesondert berechnet).
€476,00
Teilnehmer(in) 1

Rechnungsadresse